Zukünftiges Bastelobjekt

Geschrieben von MMind am Freitag, 6. Mai 2011 in Geräte

Ein interessantes Projekt von dem ich heute gelesen habe ist der Raspberry Pi — ein sehr kleiner Stick-Computer der sich vornehmlich an Schüler richtet.

Früher — auch in meiner Jugend :-) — waren die »Heimcomputer« ja meist die Domäne des Nachwuchses. Eltern hatten damit im Allgemeinen wenig am Hut. Das heißt man konnte als Kind nach Herzenslust herumprobieren ohne Rücksicht auf andere Nutzer. Heutzutage hat der Familiencomputer meist mehr Nutzer — zum Beispiel zum Online-Banking oder -Einkauf. Das heißt wenn er dann kaputtgespielt ist, hängt der Haussegen schief.

Hier soll der Raspberry Pi ansetzen und eine ungefährliche Bastelumgebung liefern. Im Idealfall soll er an Schüler verschenkt werden — bei einem Preis von 17EUR wäre er aber auch erschwinglich. Durch Ausstattung mit einem HDMI-Anschluss und einem USB-Port fehlt nur noch ein Fernseher und eine Tastatur um ihn nutzen zu können. Für Hardwareexperimente scheint auch ein spezieller Port eingeplat worden zu sein.

0 Kommentare Mehr...

Seite 1 von 1, insgesamt 1 Einträge

Suche

Nach Einträgen suchen in Outside the Walled Garden:

Das Gesuchte nicht gefunden? Gib einen Kommentar in einem Eintrag ab oder nimm per E-Mail Kontakt auf!